FeuerTRUTZ 2015 bietet noch mehr Fachwissen

30.11.2014

Um den baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz drehen sich am 18. und 19. Februar 2015 die Fachgespräche auf der FeuerTRUTZ im Messezentrum Nürnberg. Unter dem Motto

Brandschutz auf dem Prüfstand
Schutzziele, Anforderungen, Praxistipps
Dialog um die richtige Lösung

können sich Teilnehmer auf dem Kongress sowie der parallel stattfindenden Fachmesse über aktuelle Brandschutzthemen informieren. 

Auch in diesem Jahr unterstützt der VBBD e.V. als ideeller Träger den FeuerTRUTZ-Brandschutzkongress und die Brandschutz-Fachmesse und ist mit seinem eigenen Messestand vertreten.

Gut zu wissen: Als Mitglied des VBBD e.V. erhalten Sie vergünstigten Eintritt zum Brandschutzkongress und freien Eintritt zur Fachmesse. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Mitgliedschaft beim Verein der Brandschutzbeauftragten in Deutschland.

zur Online-Anmeldung

zum Messegutschein

Das Team des Vorstands freut sich, Sie an VBBD e.V. Messestand zu begrüßen.

Gut zu wissen: Mit der Messe-App haben Sie als Besucher der Fachmesser alle wichtigen Informationen rund um die Messe und den parallel stattfindenden Brandschutzkongress.

zur Messe-App 

Nähere Informationen rund um die FeuerTRUTZ 2015 erhalten Sie auf den Seiten des VBBD e.V. sowie direkt unter www.feuertrutz-messe.de

 

FeuerTRUTZ Brandschutzkongress 2015

Die Vorträge des Brandschutzkongresses finden in je drei parallel stattfindenden Kongresszügen statt.

Der VBBD e.V. betreut am 18. Februar 2015 den Kongresszug „Betrieblicher Brandschutz“. Unter der Moderation von Lars Oliver Laschinsky, dem 1. Vorsitzenden des VBBD e.V., stehen die Kongressbeiträge erfahrener Referenten unter dem Schwerpunkt des betrieblichen Brandschutzes und zu Inhalten und Anwendung neuer technischer Regeln und Richtlinien:

Kongresszug 3 (Block A): Betrieblicher Brandschutz 

10:00 Uhr
Lars Oliver Laschinsky:
Tipps zur Gefährdungsbeurteilung

10:45 Uhr
Uwe Wiemann:
DIN 14096: 2014 – was ist neu?

11:15 Uhr Kaffeepause mit Besuch der Fachmesse

12:00 Uhr
Dr. Achim Stöckmann:
Gefahrstoff-Abfüllung und Lagerung in Tanks –
Brandschutz-Anforderungen der neuen TRGS 509

12:30 Uhr
Diskussion/Fragerunde
„Was bedeutet die neue DIN 14096 für Brandschutzbeauftragte?“ 

 

Weitere Informationen zu den anderen Kongressbeiträgen und zum gesamten Kongressprogramm finden Sie hier 

Interessenten werden gebeten, sich über die Online-Anmeldung anzumelden. Bitte geben Sie mit der Anmeldung direkt verbindlich an, welche Kongresszüge Sie besuchen werden, damit wir die einzelnen Bereiche räumlich besser planen können. Die Räumlichkeiten wurden deutlich vergrößert, so dass die Teilnehmerzahl pro Kongresszug erweitert werden kann. 

Für Mitglieder des VBBD e.V. gilt eine vergünstigte Teilnahmegebühr von 345,- statt 399,- Euro zzgl. MwSt. In der Tagungsgebühr sind die Kosten für Tagungsunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen sowie der Besuch der Fachmesse FeuerTRUTZ 2015 enthalten.

 

Fachmesse FeuerTRUTZ 2015

Parallel zum Brandschutzkongress findet am 18. und 19. Februar 2015 in den Hallen 10.0 und 10.1 des Messezentrums Nürnberg die Fachmesse FeuerTRUTZ  statt. Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Produkte wie spezielle Baustoffe, Bauelemente und Erzeugnisse der technischen Gebäudeausrüstung, sowie Flucht- und Rettungssysteme. 

Darüber hinaus stellen Dienstleiter, die im vorbeugenden Brandschutz agieren, sowie Aus- und Fortbildungseinrichtungen ihre Angebote vor. Am „Treffpunkt Bildung und Karriere“ präsentieren Ausbildungsinstitute ihre Seminare und Studiengänge rund um den vorbeugenden Brandschutz und informieren Sie über die verschiedenen Inhalte der Fortbildungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie unter:   www.feuertrutz-messe.de

Ein Besuch der Fachmesse ist am 18. und 19. Februar 2015 von 9.00 bis 17.00 Uhr auch unabhängig vom FeuerTRUTZ Brandschutzkongress möglich. 

Mitglieder des VBBD e.V. erhalten kostenfreie Eintrittsgutscheine für die FeuerTRUTZ-Brandschutzmesse, die ab dem 13. Januar 2015 nach der Registrierung umgehend in ein elektronisches Ticket für den direkten Zugang auf die FeuerTRUTZ 2015 eingelöst werden können.

 

Kompakt-Seminare

Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, an einem oder beiden Messetagen an Kompakt-Seminaren teilzunehmen:

18. Februar 2015:
Brandschutz im Innenausbau –
Vorbeugender Brandschutz für Bauleiter und Handwerker

19. Februar 2015
Brandschutz in Bayern –
Änderungen im Bayerischen Brandschutz

Für die Seminare ist eine Anmeldung unabhängig vom Brandschutzkongress nötig. 

 

Abendveranstaltung

Für Teilnehmer des Brandschutzkongresses findet am 18. Februar 2015 im NCC Mitte Foyer (Messezentrum) eine gemeinsame Abendveranstaltung statt. Im Kostenbeitrag von 45,00 Euro sind ein Buffet und alkoholfreie Getränke sowie Bier und Wein enthalten.

 

 

FeuerTrutz 2015
Brandschutzkongress und Fachmesse

18. und 19. Februar 2015
  von 9.00 bis 17.00 Uhr

NCC Nürnberg Convention Center
Messezentrum, 90471 Nürnberg