Deutscher Arbeitsschutz-Kongress

 
 

 

 

 

 

 

         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kompetenzen bündeln, Synergien nutzen: das ist das Motto des ersten Deutschen Arbeitsschutz-Kongresses, der in diesem Jahr vom 15.-16.09.2015 in Bad Nauheim stattfindet. 

Im Fokus der zweitägigen Veranstaltung stehen aktuelle Problemstellungen, konkrete Handlungsanweisungen und Lösungsansätze für die betriebliche Sicherheit und Gesundheit. In sechs verschiedenen Fachforen erhalten die Teilnehmer wichtige Informationen, Fakten und Hilfestellungen zu ihren beruflichen Schwerpunkten:

  • Arbeitssicherheit und betriebliches Gesundheitsmanagement – ist Ihr Unternehmen auf dem richtigen Weg?
  • Vorbeugender Brandschutz: die neuesten baulichen und technischen Lösungen inkl. Tipps für die Organisation
  • Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereiche – hier hat Sicherheit oberste Priorität
  • Richtiger Umgang mit Gefahrstoffen – so vermeiden Sie Berufskrankheiten
  • Effektiv in Krisen- und Notfallsituationen reagieren

Zudem bietet der Kongress viel Raum für den Erfahrungs- und Gedankenaustausch zwischen Referenten, Teilnehmern und Ausstellern.

Die WEKA-Akademie gewährt Vereinsmitgliedern des VBBD e.V. einen Rabatt von 25 % auf die Teilnahmegebühr von 990.- Euro (zzgl. MwSt). In unserer Geschäftsstelle unter office@vbbd.de erhalten Vereinsmitglieder gegen Nennung Ihrer VBBD-Mitgliedsnummer eine Aktions-Nummer, die sie dann bitte bei der Anmeldung angeben.

zur Anmeldung